Der Markt für Finanzprodukte und -dienstleistungen

... wird immer unübersichtlicher. Ständig neue Angebote, Gesetzesänderungen und verklausulierte Verträge überfordern selbst manchen Experten. Und: wir können heute über so ziemlich alles offen reden – bloß nicht über unser Geld und übers Älter werden!! . Doch worüber wir nicht reden, darüber wissen wir auch nichts, deshalb sprechen wir offen darüber, um Helfen zu können. Was ist heute der Status Quo?

Der Staat zieht sich immer weiter aus seiner sozialen Verantwortung zurück! Glauben Sie wirklich, dass die staatliche Rente ausreicht?
>> Agenda 2010
>> Rürup-Rente
>> Hartz IV
>> Alterseinkünftegesetz
>> Rentenreformen
>> Steuerreformen
>> Reform-Reform
>> .......
Besser, Sie glauben an den Osterhasen — das schadet wenigstens keinem.




Profitieren Sie von nun- mehr 20 Jahren Erfahrung unabhängiger Versicherungs-, Finanz- und Immobilienberatung.
Wählen Sie Ihr Interessengebiet aus, Sie werden dort aktuelle und umfassende Informationen über unser gesamtes Leistungsspektrum finden..
Seit 2010 gehört die (gerichtlich bestellbare) Betreuung hilfebedürftiger Personen ebenfalls zu unserem Tätigkeitsbereich.




Anfahrt

Klicken Sie hier




Vorläufiges Ergebnis: SPD gewinnt Abgeordnetenhauswahl in Berlin klar ? Grüne und CDU fast gleichauf

Berlin bleibt rot. Nach den vorläufigen Ergebnissen hat die SPD die Abgeordnetenhauswahl in der Hauptstadt klar für sich entschieden. Grüne und CDU folgten eng aneinander dahinter.

"heute wichtig": Warum Olaf Scholz zur tragischen Figur dieser Wahl werden könnte

Wer wird Kanzler? Selten waren die möglichen Koalitionen nach einer Bundestagswahl so vielfältig. Warum SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz die tragische Figur dieses Wahlergebnisses sein könnte. 

Grünen gewinnen hauchdünn Direktmandat in Bonn

Mit nur 216 Stimmen Vorsprung haben die Grünen bei der Bundestagswahl das Direktmandat in Bonn gewonnen. Ihre Kandidatin Katrin Uhlig lag nach Auszählung aller Bezirke mit 25,2 Prozent hauchdünn vor SPD-Kandidatin Jessica Rosenthal, die auf 25,1 Prozent der Erststimmen kam. Das geht aus vorläufigen Angaben des Landeswahlleiters vom Sonntagabend hervor. CDU-Kandidat Christoph Jansen lag mit 24,4 Prozent ebenfalls nur knapp hinter seinen Mitbewerberinnen. Bei der Bundestagswahl 2017 hatte der heutige Datenschutzbeauftragte des Bundes, Ulrich Kelber, für die SPD den Wahlkreis mit 34,9 Prozent der Erststimmen gewonnen.

SPD gewinnt in Hamburg, CDU stürzt ab

Bei der Bundestagswahl stürzt die Union auf ein Rekordtief, die SPD legt zu. Doch regieren wollen beide. Ginge es nur nach den Hamburger Ergebnissen, wäre eine rot-grüne Mehrheit sicher.

SPD gewinnt Abgeordnetenhauswahl in Berlin

Die SPD hat die Abgeordnetenhauswahl in Berlin gewonnen. Die Partei mit Spitzenkandidatin Franziska Giffey erreichte am Sonntag nach Auszählung aller Stimmbezirke 21,4 Prozent und landete vor den Grünen, die auf 18,9 Prozent kamen. Die CDU erreichte laut Landeswahlleitung 18,1 Prozent, die Linke 14,0 Prozent, die AfD kam auf 8,0 Prozent, die FDP erzielte 7,1 Prozent. Wie bisher kann Berlin damit künftig nur von einem Dreierbündnis regiert werden.




Impressum